Natürlich Nachwuchs: Vermeintliche „Unfruchtbarkeit“ durch Behandlung mit natürlichen Maßnahmen bekämpfen – ohne künstliche Befruchtung

Sie suchen Hilfe, weil sie unfruchtbar zu sein scheinen und Ihre vermeintliche Unfruchtbarkeit in Behandlung geben möchten mithilfe von natürlichen Maßnahmen anstelle einer künstlichen Befruchtung?
Unser Natürlich Nachwuchs Team unterstützt Sie dabei, schwanger zu werden – mit Hilfe eines Netzwerks von Heilpraktikern und Ärzten mit langjähriger Berufserfahrung. Derzeit sind wir in Hamburg, Prien am Chiemsee, Bayern und dem Ruhrgebiet vertreten. Unser Ziel ist es, kinderlosen Paaren zu helfen, ihren Kinderwunsch auf natürlichem Weg zu erfüllen.
Behandlungen in einer Kinderwunschklinik, künstliche Befruchtung und Maßnahmen, einer Unfruchtbarkeit durch Behandlung mit künstlichen Hormontherapien zu begegnen, stellen meist eine starke physische, psychische und finanzielle Belastung dar.
Natürlich Nachwuchs möchte Sie unterstützen, natürlich schwanger zu werden – mit Hilfe von naturheilkundlichen Maßnahmen wie der Cranio-Sacral-Therapie, Akupunktur, Phytotherapie zur Erzielung eines schwangerschaftsfördernden Hormonpegels, Entgiftungsverfahren Detox, aktiven und passiven Entspannungstechniken und verschiedenen Ernährungs- und Fitnessoptimierungs-Maßnahmen. Unser Ansatz ist es, einem Paar, das fürchtet unfruchtbar zu sein, geeignete Hilfe anzubieten, ohne den Körper und die Seele zusätzlich zu belasten.

Wie ist der Ablauf, wenn Sie Ihren Kinderwunsch bislang nicht erfüllen konnten und unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten?

Paare, die fürchten, unfruchtbar zu sein und Hilfe suchen, laden wir zu einem Erstgespräch nach Hamburg oder einen unserer anderen Standorte ein. Dieses Gespräch dauert etwa 1-1,5 Stunden. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihre gesundheitliche und berufliche Situation zu schildern und eventuell vorliegende Untersuchungs- und Laborbefunde mitzubringen. Im Laufe dieses Gesprächs informieren wir Sie ausführlich über unsere Möglichkeiten und Therapiekonzepte.
Nach diesem ersten Kennenlernen überlegen Sie in aller Ruhe, ob Ihnen unsere Vorschläge zusagen und ob Sie die vermeintliche „Unfruchtbarkeit“ bei uns in Behandlung geben möchten. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre vermeintliche „Unfruchtbarkeit“ zunächst einer Behandlung durch unsere Therapeuten anzuvertrauen, erarbeiten wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept und einen Kostenvoranschlag.
Wir bieten Ihnen die ideale sanfte Hilfe, wenn Sie unfruchtbar zu sein scheinen.

Hohe Kosten durch künstliche Befruchtung

Gesetzliche Kassen übernehmen i.d.R. nur einen Teil der Kosten einer künstlichen Befruchtung in einer Kinderwunschklinik – und auch nur für wenige Versuche. Der Eigenanteil, der in der Regel für eine künstliche Befruchtung zu zahlen ist, liegt bei 1.000- 2000 Euro. Im Durchschnitt sind in einer Kinderwunschklinik über vier Versuche notwendig, bis die künstliche Befruchtung erfolgreich ist. Wir bieten Paaren, die vermeintlich „unfruchtbar“ bzw. ungewollt kinderlos sind, Hilfe in Hamburg und an unseren anderen Standorten an. Unser Angebot umfasst verschiedene Behandlungspakete.
Um schwanger zu werden mit Hilfe von natürlichen Methoden, sollten Sie sich auf einen Zeitraum von ca. 9-12 Monaten einstellen. Die Preise unserer Behandlungspakete um natürlich schwanger zu werden, sind in der Regel günstiger als der oben erwähnte Eigenanteil, der für eine künstliche Befruchtung in einer Kinderwunschklinik zu leisten ist.
Eventuell beteiligt sich auch Ihre Krankenkasse an den Kosten für unser Behandlungskonzept. Privatversicherte oder privat Zusatzversicherte erhalten die Kosten für die Behandlungen und Medikamente je nach Vertrag ganz oder teilweise erstattet.

Behandlungen bei uns oder bei Ihnen Zuhause

Die einzelnen Behandlungen finden etwa alle 3-6 Wochen statt und dauern jeweils 50-70 Minuten. In Prien am Chiemsee, Hamburg, München und an anderen Standorten kommen wir auf Wunsch auch zu Ihnen nach Hause.
Natürlich kann es sein, dass Sie trotz unserer Bemühungen nicht schwanger werden. In diesem Fall können Sie die Hilfe einer Kinderwunschklinik, der vermeintlichen „Unfruchtbarkeit“ durch eine Behandlung mit künstlichen Hormonen oder einer künstlichen Befruchtung abzuhelfen, immer noch in Anspruch nehmen. Beachten Sie aber, dass nicht jede künstliche Befruchtung zu einer Schwangerschaft führt. Die Erfolgsquote liegt bei nur 20-40 Prozent pro Versuch. Oftmals verhindert schon der Stress der enorm aufwändigen Behandlung den Erfolg.